Weisse Bio Chia Samen 2000g



Artikelnummer
94301002
EAN
Hersteller
Hanoju Deutschland GmbH
Grundpreis
9,98  EUR/  Kilogramm
Versand
DHL DE/EU
Zahlungsarten
Überweisung Paypal Sofortüberweisung Amazon

19,95 (Grundpreis: 9,98 EUR/Kilogramm)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei ab 19,95 €)


Lieferzeit 1-2 Tage

In den Warenkorb


HANOJU Weisse Bio Chia Samen
Nahrungsergänzungsmittel von den Chia Samen.

15g Chia Samen enthalten- (empfohlene tägliche Verzehrempfehlung):
100% Weisse Bio Chia Samen°

Zutatenverzeichnis:
100% Weisse Bio Chia Samen°
°aus kontrolliert biologischem Anbau.

Inhalt pro Packung:
2000 g weisse Bio Chia Samen° (Salvia hispanica)

Verzehrempfehlung:
Bereichern Sie Ihre Mahlzeiten und geben Sie Chia Samen in Ihren Salat, ins Müsli, inJoghurt, oder als Zusatz zur Brotbackmischung. Laut Verordnung nicht mehr als 15 g täglich. Oder setzen Sie das bekannte Chia-Gel an. Verwenden Sie hierzu 1 Teil Chia und 7 Teile Wasser. Lassen Sie das Gemisch mindestens 10 bis 20 Minuten quellen, bevor Sie es verwenden. Das Chia-Gel können Sie etwa 5 Tage in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Allgemeine Informationen:
Chia wird heute in vielen Ländern Südamerikas kommerziell angebaut. Grund dafür ist vor allem der ausgesprochen hohe Anteil an Omega-3-Fettsäuren, der in den Chia-Samen enthalten ist. Fettsäuren vom Typ Omega 3 sind für den Menschen sehr wichtig, weil sie lebensnotwendig sind, jedoch vom Körper selbst nicht produziert werden können. Wie Leinsamen, die ebenfalls reich an Omega-3 sind, fördern auch Chia-Samen die Verdauung. Bei Chia handelt es sich um eine ursprünglich in Mexiko beheimatete Pflanze, die zur Familie der Lippenblütler sowie zur Gattung der Salbei geh& ouml;rt. Schon bei den Azteken, die ihre kräftigende Wirkung sehr schätzten, galt sie als überaus wichtige Nahrungsquelle. Nach Spanien gelangte sie wahrscheinlich um das Jahr 1521 durch die Konquistadoren im Zuge der Eroberung Mexikos. Den botanischen Namen Salvia hispanica erhielt Chia im 18. Jahrhundert von dem Botaniker Carl von Linné, der die Pflanze, die damals nur wild in Spanien wuchs, irrtümlich für ein heimisches Gewächs hielt.
Chia wird heute in vielen Ländern Südamerikas kommerziell angebaut. Grund dafür ist vor allem der ausgesprochen hohe Anteil an Omega-3-Fettsäuren, der in den Chia-Samen enthalten ist. Fettsäuen vom Typ Omega 3 sind für den Menschen sehr wichtig, weil sie lebensnotwendig sind, jedoch vom Körper selbst nicht produziert werden können. Wie Leinsamen - die ebenfalls reich an Omega-3 sind - können auch Chia-Samen die Verdauung fördern. Als weitere wertvolle Inhaltsstoffe enthalten sie zudem eine Reihe von Vitaminen wie Niacin, Riboflavin, Thiamin und Vitamin A, Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Zink sowie Antioxidantien und hochwertige Proteine. Chia-Samen sind zudem ein besonders gutes Sättigungsmittel, weil sie den Körper über längere Zeit gleichmäßig mit Energie versorgen. Chia-Samen werden im Frühling ausgesät. Weil die Pflanze leicht fault, empfiehlt sich die Aussaat primär in Gegenden, die nicht durch allzu starken Regenfall gekennzeichnet sind. Die Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu einem Meter und ist durch die zahlreichen blauen und gehäuft wachsenden Blüten leicht zu identifizieren. Die Samen werden im Herbst geerntet.
Chia-Samen wurden schon früh von den amerikanischen Ureinwohnern als Sättigungsmittel und Energielieferant geschätzt. Sie können roh oder getrocknet verzehrt werden und lassen sich auch als Verdickungsmittel verwenden oder Soßen zusetzen. Als Beigabe zum Müsli, in Joghurt oder Saft sorgen Chia-Samen für einen gesunden Start in den Tag. Sie eignen sich auch als gesunder Zusatz zum Brotteig, durch den das Brot sogar besonders lange frisch bleiben soll. Das aus den Chia-Samen gewonnene Chiaöl, das in der Regel heiß gepresst wird, ist zudem eines der gesündesten Pflanzenöle und ähnelt hinsichtlich seiner Eigenschaften Rapsöl. Chia-Samen werden sogar als Hühnerfutter verwendet. Hier geht es aber weniger um das Wohlergehen des Federviehs, sondern vielmehr um die Gesundheit der Menschen. Denn so werden die von den Hühnern gelegten Eier auf elegante Art und Weise mit den wichtigen Omega-3-Fettsäuren angereichert, die in den Chia-Samen enthalten sind.

Allergen Deklaration:
Laktosefrei
GVO- frei
Ohne künstl. Aromastoffe
keine Konservierungsstoffe
Sojafrei
100% natürlich
Glutenfrei
Zuckerfrei
Gelatinefrei
ohne Nüsse

Hinweise gemäß NemVO:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Original HANOJU steht für Service und Qualität.
Wenn Sie noch Fragen zu unseren Produkten haben, schreiben Sie uns. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Tausende zufriedene Kunden in ganz Europa vertrauen unseren Produkten.

"Material, Form und Farbe der Produktverpackung können von den Produktbildern abweichen."

Es ist noch keine Bewertung für Weisse Bio Chia Samen 2000g abgegeben worden.
Nach oben